Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulzentrum
Blaufelden
Zur Startseite der Gemeinde Blaufelden

Volltextsuche

2018 - 3 Jahre Bildungspartnerschaft mit Tiernahrung Bosch

Bildungspartnerschaft - Das Schulzentrum sagt "Danke"

Anlässlich eines Gedankenaustausches zum dreijährigen Bestehen der Bildungspartnerschaft zwischen dem Schulzentrum Blaufelden und der Firma Bosch Tiernahrung bedankten sich Rektorin Dorothea Seth-Blendinger und Andreas Bischof, Beautragter der Schule für Fragen der Berufsorientierung, beim Geschäftsführer Gerd Kastler für die vielfältige Unterstützung der schulischen Arbeit von Seiten des Betriebes.

Eine stabile Anzahl von Grundschülern des Schulzentrums Blaufelden nimmt an drei Tagen in der Woche an dem aus einem Mittagessen-Angebot, aus einer intensiven Förderung und Forderung durch gemeinsame Lernzeiten sowie aus einem erweiterten Bildungsangebot am Nachmittag bestehenden Ganztagesbetrieb teil. Die Attraktivität der Ganztagesbetreuung steht und fällt nicht zuletzt mit der Qualität der Angebote seitens der Schule. Allein mit ehrenamtlichen Kräften ist eine solche Herausforderung nicht zu stemmen. Deshalb sind die Verantwortlichen des Schulzentrums dankbar für die großzügige finanzielle Unterstützung des Vorhabens durch die Firma bosch Tiernahrung. Die qualifizierte Durchführung zweier Arbeitsgemeinschaften wird auf diese Weise gesichert. Darüber hinaus unterstützt der Wiesenbacher Betrieb das Schulzentrum Blaufelden auch auf anderen Gebieten. Ob bei kurzfristig organisierten Betriebsbesichtigungen, ob bei Schülerpraktika, ob bei der Aktion "Mitmachen Ehrensache" oder ob bei der Organisation einer Tombola - die Liste ließe sich noch um weitere Punkte ergänzen - Schüler, Lehrer und die Schulleitung stoßen bei der Firma bosch Tiernahrung mit ihren Anliegen stets auf offene Ohren. Beide Bildungspartner bekräftigten beim vorweihnachtlichen Gedankenaustausch ihren Wunsch, die Zusammenarbeit weiter zu intensivieren. Als kleines Dankeschön überbrachte Dorothea Seth-Blendinger einen von den Ganztagesschülern gefertigten Weihnachtsbaum.

maku

 

 

Weitere Informationen